Selbstbestimmt. Digital.

Besuche unseren ersten Prototypen in Berlin!
An unserem Marktstand (Markthalle Moabit) bieten wir kostenfreie Beratung und Unterstützung.

>>> Öffnungszeiten <<<

Aktuelle Projekte

Ressourcen sparen

Smartphone Werkstatt

Wir machen gebrauchte Geräte wieder fit und helfen Ressourcen zu sparen.
zum Projekt

Vor Ort sein

public space for privacy

Wir machen eine gemeinwohlorientierte digitale Welt vor Ort erlebbar.
zum Projekt

Neues entdecken

Fair Apps - Market

Das mobile Beratungsangebot - zeigt den Einstieg in ein nachhaltiges Internet.
zum Projekt

Trackingfrei unterwegs

Trackingfreies Smartphone

Datensparsame Smartphones die deine Privatsphäre respektieren.
zum Projekt



Termine / Kampagnen / Aktionen

Öffnungszeiten & Programm


    Montag 11 - 14 Uhr
    26. Feb. leider keine Linux Installationen auf Rechner
  • Smartphone & Linux - Beratung & Unterstützung

  • Dienstag 16 - 19 Uhr
  • ReparierBar - weitere Infos

  • Mittwoch 16 - 19 Uhr
  • Smartphone - Beratung & Unterstützung

  • Freitag 17 - 20 Uhr
  • OPEN TOPIO - Beratung & Veranstaltungen
  • Einen Freitag im Monat:
    Silicon Stories ab 18:30 Uhr


Veranstaltungen:


Aktuelle Veranstaltungen

Informationen zu vergangenen Veranstaltungen


Beiträge in den Medien:


Logos Medienhäuser

Deutschlandfunk Nova - berichtet über Topio zum Radiobeitrag oder zum Artikel

tagesschau - berichtet über Topio zum Beitrag

radioeins - berichtet über Topio zum Radiobeitrag

ARTE Reminded – George Orwell - Big Brother und Big Data zur Webserie

Topio bei NOS Abendnachrichten Google StreetView in Deutschland zum Beitrag (Twitter)

Netzpolitischen Abend @cbase, Digitale Gesellschaft e.V zum Vortrag

Bits & Bäume Konferenz an der TU-Berlin 2022 zum Vortrag









Social Media

Bleib immer auf dem laufenden: Folge uns auf MASTODON und PIXELFED.

Digitalcourage

Mitmachen bei der Berliner Ortsgruppe Digitalcourage.
Infos und Termine

Biometrie

Biometrische Überwachung bedroht unsere Freiheitsrechte.
Aktiv werden

Chatkontrolle

Neues Überwachungsgesetz der EU-Komission.
Aktiv werden

So wie es wird,
kann es nicht bleiben!

Topio ist nicht die große Utopie,
sondern die kleine Schwester der Machbarkeit.


Wir setzen uns für eine vom Gemeinwohl getriebene digitale Transformation ein, bei der Privatsphäre und Freiheitsrechte an erster Stelle stehen.

Der digitale Raum als Ort der sozialen Vernetzung und des Wissensaustauschs hat sich in wenigen Jahren zu einem Ort der umfassenden Vermessung aller Lebensregungen entwickelt. Um an der Gesellschaft teilhaben und unsere Rechte wahrnehmen zu können, sind wir zunehmend auf digitale Zugänge angewiesen - und damit auf wenige marktbeherrschende Technologieunternehmen. Deren auf Überwachung basierende Geschäftsmodelle zwingen uns zu einem toxischen Handel: Wir müssen uns einem System unterwerfen, das auf Menschenrechtsverletzungen basiert.

Amnesty International warnt davor, wie die Geschäftsmodelle der marktbeherrschenden Digitalkonzerne einen Angriff auf unsere Grundrechte darstellen. Amnesty Bericht (PDF)

Wir sind überzeugt und arbeiten daran, dass eine digital vernetzte Gesellschaft mehr sein kann als ein privatisierter und kommerzialisierter Überwachungsapparat.

Mit Bildungs- und Beratungsformaten, Workshops, Ausstellungen und Aktionen setzen wir uns für eine soziale und gleichberechtigte digitale und analoge Teilhabe ein.

Mit einem Marktstand in der Berliner Arminiusmarkthalle haben wir 2022 einen Prototyp entwickelt. Der Public Space for Privacy ist ein Ort der digitalen Selbstbestimmung, eine reale Anlaufstelle, die sich mit den Fragen einer zunehmend digitalen Zukunft auseinandersetzt. Wir wollen Teilhabe und Gleichberechtigung in der digitalen Sphäre stärken und alternative Werkzeuge abseits der marktbeherrschenden Tech-Anbieter erlebbar machen. Wir bieten kostenfreie Beratung und Unterstützung beim Umstieg auf datenschutzfreundliche Apps und Plattformen. Wir helfen beim Flashen von Smartphones und beim Aufspielen freier Betriebssysteme auf Laptops.

Topio e.V. ist im Vereinsregister eingetragen und gemeinnützig.

Unsere Transparenz-Informationen Topio e.V.




Unsere Geschichte:

2017 als Initiative gestartet arbeiten wir mit Mitteln der Kunst, des Informationsdesigns und der Technik an der Sichtbarmachung verdeckter Machtverschiebungen durch die dominierenden Digitalkonzerne.





Unserer Arbeit wird unterstützt von:



Logo deutsche Postecode Lotterie
Foerderfonds Demokratie Logo
C&U-Baumeister Stiftung Logo
Zunft Orte Logo


BLZPB - Logo
Demokratie in der Mitte Logo
Demokratie Leben - Logo
anstiftung Logo


bewegungsstiftung Logo
Stiftung Mitarbeit Logo
WEtell Logo
Deine Spende Logo

Orte des digitalen Empowerment


Die Themen Datenschutz & Privatsphäre müssen stärker in unserem Alltag ankommen.

Von Kommunikation geprägte demokratische Gesellschaften brauchen offene, transparente und überwachungsfreie Kommunikationsräume. Es stellt sich die Frage: Wie schaffen wir andersartige, attraktive Orte und Bilder, die unseren Blick vom Vorhandenen lösen, hin zu einer gleichberechtigten, nachhaltigen Zukunft?

An jeder Ecke Vodafon-, Telekom- und O2-Shops mit ihrem Versprechen: „Freiheit Now!“ Wir wollen für die Nutzung freier, offener Software und Plattformen Begeisterung wecken, Menschen transparente und überwachungsfreie Werkzeuge in die Hand geben und so einen Beitrag zu einer selbstbestimmten, gleichberechtigten Gesellschaft leisten.




Du kannst Dir vorstellen Topio tatkräftig zu unterstützen?



+ Beratung und Support

Für unseren Marktstand in Berlin-Moabit brauchen wir Unterstützung. Sei es beim Flashen oder Reparieren von Smartphones, Laptops oder bei der datenschutzorientierten Beratung unserer BesucherInnen.


+ Bildungsberatung

Unterstütze uns bei Vorträgen und Workshops auf Konferenzen, Festivals und in Bildungseinrichtungen. Vermittle mit uns in Schulen, Bibliotheken die Grundlagen einer freien digitalen Welt.

+ Öffentlichkeitsarbeit

Wir suchen Menschen, die Lust haben, die Botschaft von Freier und Offener Software und alternativen Anwendungen in die Welt zu tragen. Ob Texte schreiben, Flyer und Poster verteilen...

Unterstütze uns mit deiner Spende.

Topio e.V. setzt sich dafür ein, eine alternative digitale Welt abseits der marktbeherrschenden Technologieanbieter erlebbar zu machen. Dafür haben wir im Jahr 2023 mit einem Team von 14 Engagierten rund 3.100 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet.

Beratungen durchgeführt 1.244
Smartphones geflasht 226
Linux installationen35
Reparaturen 33
Ehrenamtliches Engagement braucht Unterstützung.

Unsere Bankverbindung:

Topio e.V.
IBAN: DE68 4306 0967 1260 8830 00
BIC: GENODEM1GLS
Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG


Wir sind gemeinnützig und können für eingehende Spenden steuerlich absetzbare Zuwendungsbestätigungen ausstellen. Oder ihr nutzt unseren Vereinfachten Spendennachweis

Topio e.V. ist ins Vereinsregister eingetragen und gemeinnützig.
Unsere Transparenz-Informationen.

Wir sind zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträgen nach §50 Abs. 1 EStDV berechtigt.




Ansprechpartner bei Topio

Beatrijs Dikker

Mitbegründerin und Vorstand

Kunstvermittlerin, Kuratorin. Organisiert ortsspezifische Veranstaltungen auf der Schnittstelle zwischen Kunst und Gesellschaft.

Michael Wirths

Mitbegründer und Vorstand

Gründer einer Medienagentur, arbeitet im Bildungsbereich. Engagiert sich für unsere Grundrechte im digitalen Zeitalter.

Kontakt

Besucht unseren Marktstand oder schreibe uns eine Nachricht.

Arminiusmarkthalle

Arminiusstraße 2-4, 10551, Berlin


Karte Topio
Loading
Nachricht wurde abgesendet... vielen Dank!
Friends
Crypto Party
Individual Network Berlin e.V.
Digitalcourage e.V.
Commown
Subgrafik.de